Gran Canaria / Tufia »

Von

Mit dem Auto in die Düne

Man darf nicht alles tun, nur weil man das richtige Auto dafür hat. Deshalb hat das Umweltamt von Gran Canaria eine Privatperson angezeigt, die mit ihrem Fahrzeug in die Sanddünen von Tufia gefahren ist. Es handelt sich um ein 54 Hektar großes Naturschutzgebiet, in dem zahlreiche einheimische und geschützte Arten anzutreffen sind, außerdem ist diese Zone durch Überreste der Ureinwohner von archäologischem Interesse. Das Befahren ist ausdrücklich verboten.

Dieser Spaß wird teuer werden.

SV-AR

Zurück