Mitten in die Gäste gefahren

Teneriffa / Santa Cruz » von

Ein Betrunkener ist am Samstagabend in der Avenida Francisco La Roche in Santa Cruz von der Straße abgekommen und ist mitten auf die Außenterrasse eines Lokals gefahren.

Er hat sieben bis acht Tische mitgenommen. Glücklicherweise waren nicht alle besetzt und es wurden bei dem Unfall nur sechs Personen leicht verletzt. Vier Opfer mussten in umliegenden Krankenhäusern versorgt werden. Der Alkoholtest des Fahrers fiel positiv aus. Der 44-Jährige ist bereits mehrfach wegen Gefährdung des Straßenverkehrs vorbestraft. Er wurde festgenommen und ist derzeit gegen Auflagen auf freiem Fuß. Ein Beifahrer stieg aus und rannte davon. Er konnte später lokalisiert werden.

SV-AR

Zurück