Muntere Privatfete in Uga

Lanzarote / Yaiza » von Insel Magazin

Die Guardia Civil von Yaiza wurde am Wochenende zu einem Privathaus in Uga gerufen, in dem Nachbarn Partylärm gehört hatten. Tatsächlich wurde in der Wohnung kräftig gefeiert. Insgesamt 16 Personen zwischen 18 und 20 Jahren hatten sich zu einer Weihnachtsparty getroffen. Das geht ja mal gar nicht. Die Polizei erstattete  Anzeige gegen jeden Einzelnen wegen Teilnahme an einer privaten Veranstaltung, die nicht den Coronaregeln entspricht.

SV-AR

Zurück

Nach oben