Mutmaßlicher Mörder ausgeliefert

Teneriffa / Santa Cruz » von

Der 26-jährige Bradley K., der am 29. September als meistgesuchter Krimineller Großbritanniens auf Teneriffa festgenommen wurde, wurde am Montag in seine Heimat abgeschoben. Er wurde der Polizei von Kent übergeben. Diese klagt ihn nun wegen mehrfachen Mordversuches und schwerer Körperverletzung an. Der Verdächtige überfuhr am 11. Oktober 2019 mehrere Personen und floh danach außer Landes.

SV-AR

 

Zurück