Teneriffa / Los Realejos »

Von

Neues Graffiti für Los Realejos

Im Rahmen des Festivals für städtische Kunst entstand in Los Realejos letzte Woche das Werk „Seis de doce“ (Sechs von Zwölf), das am Freitag fertiggestellt wird. Geschaffen hat es der Künstler Víctor Pacheco KOB. Mit Corona bedingter Verspätung begann er am 22. Juni eine 170 Meter lange Mauer neu zu gestalten. „Nach allem, was wir durchgemacht haben, handelt das Bild von der Einheit von Menschen, die als Zellen dargestellt werden und eine Art ineinander verwobene Welle bilden“, erklärt der Künstler zu seinem Werk.

 SV-AR

Zurück