Niedrige Einkommen

Kanarische Inseln » von

Das durchschnittliche Jahresbruttogehalt auf den Kanaren lag 2019 bei knapp 27.000 Euro. Damit ist es eines der Niedrigsten im ganzen Land. Dabei ist es im Vergleich zum Vorjahr sogar um 1,9 Prozent gestiegen, so die Zahlen des Statistikamtes INE. In Madrid liegt das Durchschnittseinkommen rund 10.000 Euro höher. Unter anderem liegt es daran, dass auf den Kanaren wenig Industrie angesiedelt ist, die natürlich höhere Löhne zahlt. Dafür arbeiten die meisten in der Dienstleistung, eine Branche, in der wenig verdient wird.
SV-AR

 

Zurück