Operación ‘Jackpot’

Kanarische Inseln » von

Die Guardia Civil und der Zoll haben in den letzten Tagen auf den Inseln Gran Canaria und Fuerteventura zugeschlagen.

Hier wurde gegen eine italienische Bande, die ‘Banda della Magliana’ vorgegangen. Dabei wurden wegen Geldwäsche und Erpressung insgesamt 38 Personen festgenommen.

Es wurden dann auch 37 Immobilien im Wert von rund 14 Mill. € beschlagnahmt.

Ebenfalls hochwertige Fahrzeuge wurden sichergestellt und Bankkonten gesperrt.

PG-AR

 

Zurück