Fuerteventura / Pájara »

Von

Per Hubschrauber ins Krankenhaus

Ein Schwimmer geriet am Samstagmittag am Strand Playa de Cofete in Pájara in Seenot und wurde von der Strömung abgetrieben. Der 50-Jahrige schaffte es dann zwar doch noch ans Ufer, aber er war sehr erschöpft und desorientiert. Per Hubschrauber wurde er ins Krankenhaus von Fuerteventura geflogen.
SV-AR

Zurück