Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Projekt ASTRI

Im letzten Jahr beauftragte das Nationale Institut für Astrophysik (INAF) in Italien das kanarische Institut für Astrophysik auf den Kanaren IAC, zu überprüfen, ob es möglich wäre, ein Cherenkov-Teleskop zu installieren. Das Projekt ASTRI würde komplett von Italien finanziert. Es wäre die modernste astrophysikalische Anlage im Observatorium auf dem Teide, die in den  letzten 30 Jahren errichtet wurde. Es könnte auch Beobachtungen über die innere Struktur des Teide-Vulkans liefern. Derzeit werden geotechnische Test für einen möglichen Standort durchgeführt. Mehr Informationen über www.iac.es.

SV-PG

Zurück