Teneriffa / Los Cristianos »

Von

Räumung illegaler Lager

Wehrt den Anfängen, das hat die Stadt Arona gedacht und am Freitag mit der Polizei ein illegales Lager in der Calle Francisco Miranda Andrade geräumt. Obdachlose hatten begonnen, sich mit Wohnwagen und Hütten dort einzurichten. Den Betroffenen wurde die Hilfe des Sozialamtes angeboten.

SV-AR

Zurück