Randalierender Patient im Krankenhaus

Gran Canaria / Las Palmas » von

Einen Schaden in Höhe von rund 40.000 Euro hat ein Patient in einem Krankenhaus in Las Palmas verursacht. Der 61-Jährige bedrohte das Personal, schlug auf ein Röntgengerät ein und schüttete ein jodhaltige Flüssigkeit auf ein Ultraschallgerät. Danach versteckte er sich in einem angrenzenden Raum. Was geht in solchen Köpfen vor?

SV-AR

Zurück