Rauchverbot und Maskenpflicht

Kanarische Inseln » von

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, treten ab Freitag, 14. August, strengere Regeln in Kraft. Die Maske muss obligatorisch in der Öffentlichkeit getragen werden, auch wenn Abstand gehalten werden kann. Das gilt auch für den Strand und den Pool. Nur ins Wasser darf man ohne Mundschutz. Außerdem ist es ab sofort verboten in der Öffentlichkeit zu rauchen und es dürfen sich nicht mehr als zehn Personen treffen. Nachtlokale dürfen nur Außenflächen öffnen und müssen die Gäste an Tischen bedienen. Die Kapazität ist auf 75 Prozent limitiert und das Tanzen, bleibt verboten. 

SV-PG

Zurück