Saftige Strafe für Party Boot

Gran Canaria / Mogán » von

Die Policia Canaria hat dem Organisator einer Bootsparty in Puerto Rico eine saftige Strafe verpasst. Die Party fand am 16. August statt, wir berichteten darüber. Jetzt muss der Veranstalter 6.000 Euro zahlen, weil weder Besatzung noch Gäste an Bord die Sicherheitsregeln eingehalten haben und keine Masken trugen. Zwei weitere geplante Partys wurden abgesagt.

 SV-AR

Zurück