Teneriffa / Santiago del Teide »

Von

Santiago del Teide

Die Gemeinde Santiago del Teide hat das Entzünden von Johannisfeuern in der Johannisnacht an öffentlichen Plätzen verboten. Auf privaten Grundstücken ist ein Feuer nur am Mittwoch zwischen 8 und 12 Uhr erlaubt und nur wenn es vorher bei der Polizei angemeldet wurde. Die Policia Local wird intensiv Streife fahren, um die Einhaltung des Verbots zu überwachen.

 SV-AR

Zurück