Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Schatten und Tanz auf der Straße

Die Einwohner von Santa Cruz konnten bei über 100 Ideen zur Stadtverbesserung mitbestimmen. Absoluter Favorit ist die Idee, Markisen über die Haupteinkaufsstraße El Castillo zu spannen, sodass sie in der heißen Jahreszeit Schatten spenden und das Einkaufen angenehmer machen. Mehr Sicherheit im Parque Secundino Delegado und die Fertigstellung eines Gehsteigs in der Calle Nijota stehen auf Platz Zwei und Drei. Der Knüller und echt einmalig. Es ist der Wunsch der Bürger nach einer Tanzfläche unter freiem Himmel, die neben dem Skatepark entstehen soll. Das ist doch wieder mal echte kanarische Lebensfreude, die auch Corona nicht bremsen kann.

SV-AR

Zurück