Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Schluss mit Lustig

Die Regierungsverwaltung von Gran Canaria hat in einer letzten Ratssitzung beschlossen, einen neuen Bußgeldkatalog für Umweltsünder herauszugeben. Es handelt sich um jene Anwohner, welche rücksichtslos Bauschutt und anderen Unrat in der Landschaft entsorgen.

Hier will man in Härtefällen die Verursacher mit einer Strafe von 1,5 Mill.€ belegen.

PG-AR

Zurück