Teneriffa / Tacoronte »

Von

Schönsein auf Kosten anderer

Das wollte eine 51-jährige Frau aus La Orotava sein. Sie wurde von der Guardia Civil in Tacoronte wegen mutmaßlichen Betrugs festgenommen. Sie hat in mindestens sechs Fällen die Dienstleistung von Friseuren und Kosmetiksalons in Tacoronte und La Laguna in Anspruch genommen. Als es ans Zahlen ging, behauptete sie, dass sie ihre Bankkarte im Auto vergessen habe. Statt sie zu holen, ist sie verschwunden. Aufgrund der Aussagen der Geschädigten konnte die Frau identifiziert werden. So schön kann keine Frisur sein, dass sich das gelohnt hätte!

SV-AR

 

Zurück