Kanarische Inseln »

Von

Schon viele Anzeigen

Bisher gab es während der Ausgangssperre 55.856 Anzeigen und 558 Festnahmen.

Dies berichteten jetzt die Polizeieinheiten auf den Kanarischen Inseln. Teils ignorieren die Anwohner den Alarmzustand oder werden gegenüber der Polizei unverschämt.

Vereinzelt werden auch die Auflagen je nach Bedarf interpretiert.

PG-AR

 

Zurück