Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Schulabschluss für 350 Euro

In Las Palmas wurde ein 58-jähriger Lehrer festgenommen, dem vorgeworfen wird, falsche ESO-Schulabschlüsse verkauft zu haben. Er vergab gefälschte mittlere Abschlusstitel für 350 Euro. Eine Schule selbst hatte im März die Vermutung angezeigt, dass einer der Lehrer Fälschungen vornehme. Die Ermittlungen der Policia Nacional führten zu dem vorbestraften Verdächtigen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden Stempel sichergestellt, mit denen er die Abschlüsse echt aussehen ließ. Die Untersuchung dauert noch an.

 SV-PG

Zurück