Schule schwänzen lohnt sich nicht

Kanarische Inseln » von

Im vergangenen Jahr wurden auf allen Kanarischen Inseln rund 14,5% an Schulschwänzern registriert.

Dies waren 3109 Schüler oder Schülerinnen, welche einfach nicht zu Schule gingen.

Dies kann für die Eltern und Erziehungsberechtigten zu Problemen führen. Manche Schulen lassen die Schulschwänzer auch publikumswirksam mit der Policia Municipal abholen.

PG-AR

Zurück