Teneriffa / La Matanza »

Von

Schwere Verbrennung bei Reparaturarbeiten

Zwei Männer erlitten gestern schwere Verletzungen bei der Reparatur eines Landwirtschaftsgeräts, das Feuer fing. Ein 29-Jähriger erlitt dabei schwere Verbrennungen am Rumpf und wurde von den Rettungskräften ins Universitätskrankenhaus  Hospital Universitario Nuestra Señora de la Candelaria in Santa Cruz gebracht. Der zweite Beteiligte wurde von den Flammen mittelschwer an dem Armen verbrannt. Er wird im Universitätskrankenhaus HUC in La Laguna behandelt.

SV-AR

 

Zurück