Kanarische Inseln »

Von

Seebeben im Atlantik

Um 6.46 Uhr am Mittwoch hat das Instituto Geográfico Nacional (IGN) zwischen den Inseln Gran Canaria und Teneriffa ein Seebeben mit der Stärke 2,6 in rund 36 Km unter dem Atlantik registriert.

PG-AR

Zurück