Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Sieben auf einen Streich

Gleich sieben Mal musste die Feuerwehr verschiedener Leitstellen am zweiten Juni-Wochenende ausrücken. Die Feuerwehr von  La Orotava löschte brennende Matratzen und Müll in einem alten Bunker in Puerto de la Cruz, überwachte eine angemeldete Holzverbrennung und löschte brennende Autoreifen in La Victoria.  In Santa Cruz brannte es im Park Viera y Calvijo und wenig später in einem Geräteschuppen in Candelaria. Die Feuerwehr von La Laguna musste verhindern, dass sich das Feuer auf einer verlassenen Finca im Camino de San Diego auf angrenzende Häuser ausweitetet. Dort hatte sich Buschwerk entzündet. 

SV-AR

 

Zurück