Teneriffa / Arafo »

Von

Steilwandsicherung in Arafo

Das Straßenbauamt der Inselregierung hat mit Absicherungsarbeiten an der Steilwand in Arafo begonnen. Im Bereich der TF-523 auf der Höhe von Kilometer 8,3 werden Netze und gefährliche Steinschlagstellen überprüft. Die Arbeiten dauern rund zwei Monate an. Die Fahrbahn muss dafür tagsüber gesperrt werden. Der Verkehr wird umgeleitet.

 SV-PG

Zurück