Straßensperrung nach Erdrutsch

Teneriffa / Santiago del Teide » von

Ein paar Tropfen Regen und schon geraten Erde und Gestein an manchen Stellen der Insel ins Rutschen. So auch nach dem letzten Regen. Am Donnerstagvormittag musste die Straße von Santiago del Teide nach El Tanque wegen Steinschlags und Erdrutsch gesperrt werden. Beide Fahrbahnen waren blockiert. Räumtrupps mussten ran und das obwohl es in den letzten Tagen nicht viel geregnet hat. Ob die Tunnelgrabung zu Instabilität beiträgt ist nicht bekannt.

SV-AR

Zurück