Teneriffa / Puerto de la Cruz »

Von

Tagelang verletzt in der Wohnung gelegen

Ein Alptraum vieler wurde für einen Mann in Puerto de la Cruz wahr. Nach einem Sturz lag er tagelang in der Wohnung und rief um Hilfe. Als er endlich gehört wurde, ordnete die Lokalpolizei die Feuerwehr von La Orotava an, die Wohnungstür zu öffnen. Der Verletzte war bei Bewusstsein. Nachdem auf den ersten Blick keine schweren Verletzungen festgestellt werden konnten, halfen ihm die Rettungskräfte bis zum Eintreffen der Ambulanz ins Bett.

SV-AR

Zurück