Teneriffa / Tacoronte »

Von

Taschendiebe entlarvt

Eine besonders gemeine Art des Taschendiebstahls ist der sogenannte „tirón“. Das heißt, per schnellem Ruck wird den Opfern die Tasche entrissen. Die Täter sind oftmals nicht einmal zu Fuß, sondern per Auto oder Motorrad unterwegs. Auch in Tacoronte haben im September Taschendiebe auf diese Weise haben mindestens zwei Frauen die Handtaschen gestohlen und sind dann davon gebraust. Nun hat die Guardia Civil einen 29-jährigen Mann aus Los Realejos und eine 41-jährige Frau aus La Orotava als mutmaßliche Täter festgenommen. Gegen einen Dritten, 41-jährigen Mann aus Los Realejos, wird noch ermittelt. Er sitzt derzeit bereits wegen des gleichen Delikts im Gefängnis.

SV-AR

Zurück