Teneriffa / La Orotava »

Von

Teide erhält Umweltsiegel

Der Teide Nationalpark ist als erster spanischer Nationalpark in das Register für den Kohlendioxid-Fußabdruck aufgenommen worden. Das heißt, es wird  jährlich gemessen wie viel CO2 ausgestoßen wird,ob die Menge reduziert werden konnte oder ob gegebenenfalls Maßnahmen getroffen wurden, um den Fußabdruck auszugleichen. Der Teide hat das Zertifikat vom Ministerium für den ökologischen Wandel und die demografische Herausforderung erhalten. Es bestätigt, einen aktiven Einsatz zur Bekämpfung des Klimawandels.

SV-PG

Zurück