Kanarische Inseln »

Von

TF-La Laguna: Geld soll bei den Menschen ankommen

Die Stadt La Laguna fordert ein neues Universitätskrankenhaus, das den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts gerecht wird. Das HUC soll durch einen Neubau ersetzt werden. Die Stadt wäre bereit, das Grundstück zur Verfügung zu stellen. Das Geld für den Bau soll aus den Zuschüssen aus dem EU-Haushalt entnommen werden. „Das Geld aus der EU muss bei den Menschen ankommen und deren Probleme lösen“, meint  La Lagunas Bürgermeister Luis Yeray Gutiérrez. Das vorgesehene Grundstück befindet sich in unmittelbarer Nähe und ist 6.000 Quadratmeter groß. Aktuell verfügt das HUC über 822 Betten und beschäftigt 4.000 Angestellte. Es versorgt die Patienten aus dem Norden und aus La Palma.

SV-AR

 

Zurück