TF-Santa Cruz: Termiten erfolgreich bekämpft

Kanarische Inseln » von

Die Termitenplage, die im Großraum Tacoronte und punktuell in Arona für Aufregung sorgte, ist unter Kontrolle. Inselpräsident Pedro Martín gab bekannt, dass die Maßnahmen zur Bekämpfung der Termiten gut fruchten. In Arona sind die Insekten ausgerottet und in Tacoronte sind sie unter Kontrolle. Weiterhin sorgen 1.500 aktive Köder, für eine weitere Ausmerzung der Kolonien. Die Lage würde weiterhin streng überwacht. „Wir haben über unser schnelles Handeln schon viel erreicht, aber wir können noch nicht zufrieden sein“, betonte der Inselpräsident.

SV-AR

Zurück