Kanarische Inseln »

Von

TF-Santa-Cruz Toter im Obdachlosenheim

Bei der morgendlichen Temperaturkontrolle im Obdachlosenheim von Santa Cruz wurde am Dienstag, 15. September, ein Toter entdeckt. Es handelt sich um einen 31-jährigen Polen, der seit rund drei Wochen in der Herberge übernachtet und zuvor in Tacoronte lebte. Eine Autopsie soll die Todesursache klären.

SV-AR

Zurück