TF-Süd Adeje Flüchtlingsboot erreicht Los Cristianos

Kanarische Inseln » von

Am Donnerstag wurde ein Flüchtlingsboot vor der Südküste von Teneriffa entdeckt. Die Seenotrettung begleitete es in den Hafen von Los Cristianos, wo die Migranten von Helfern des Roten Kreuzes erwartet wurden. An Bord befanden sich 83 Männer, darunter 18 Minderjährige, die im Norden Senegals aufgebrochen waren. Sie hatten in dem See untauglichen Fischerboot acht Tage auf hoher See verbracht. Sie hatten Glück und sind angekommen.
SV-AR

Zurück