Kanarische Inseln »

Von

TF-Süd-Adeje War der Unfalltote ein Urlauber?

Wer war der Mann der am Montagmorgen um 4.24 Uhr auf der Autobahn TF-1 auf der Höhe von Torviscas Bajo in Costa Adeje überfahren wurde? Radio Europa berichtete. Der Mann lief auf der Autobahn und wurde von zwei PKWs, einem Citröen C3 und einem BMW 320 überfahren. Er war auf der Stelle tot. Erste Ermittlungen weisen darauf hin, dass es sich um einen 36-jährigen Iren handelt, der auf Teneriffa seinen Urlaub verbrachte. Was er auf der Autobahn wollte und ob er unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stand wird noch untersucht.
SV-AR

Zurück