Radfahrerin in Barranco gestürzt

Teneriffa / Arico » von

Eine Fahrradfahrerin ist am Sonntag auf der Höhe von Los Morales bei Arico acht Meter tief in einen Barranco gestürzt. Ihre Radsportfreunde haben sie aus der Schlucht geholt. Trotz allem hatte die junge Frau großes Glück, sie wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Universitätskrankenhaus von Santa Cruz gebracht. Das hätte auch noch übler ausgehen können….
SV-AR

Zurück