Kanarische Inseln »

Von

TF-Süd-Arona Zu viele Obdachlose in Los Cristianos

Die Geschäftsleute im Zentrum von Los Cristianos beklagen sich über zu viele Obdachlose, die auf der Straße anzutreffen sind. Das schade dem guten Image der Urlaubsmetropole. Dazu kommen die zahlreichen Immigranten, die auf der Straße Textilien, Sonnenbrillen, Taschen und sogar Obst und Getränke verkaufen, meist ohne dafür Genehmigungen zu haben. Es müssen Lösungen her, fordert die lokale Geschäftswelt.

SV-AR

Zurück