Kanarische Inseln »

Von

TF-Süd-El Médano Badeverbot in El Médano

Seit Dienstag, 15. September ist an der Küste von El Médano zwischen Playa Chica und dem Hauptstrand ein Badeverbot verhängt worden. Der Grund ist eine geringe Verschmutzung mit Koli-Bakterien. Im Laufe des Mittwochs, 16. September, soll erneut die Wasserqualität geprüft und entschieden werden, ob der Strandabschnitt wieder freigegeben werden kann. Außerdem wird nach der Ursache gesucht. Noch am Vortag waren die Wasserwerte optimal.

SV-AR

Zurück