TF-Süd Granadilla de Abona Ehrung für Schwester Carmen

Kanarische Inseln » von

Die Ordensschwester Carmen Bonelli verstarb am 26. März an COVID-19. Sie kam 1972 nach Granadilla de Abona und hat sich seither mit viel Herz für Kinder engagiert. Sie unterrichtete die Kommunionkinder von San Miguel, Arico, Güímar und Santa Cruz. An der Oberstufe von Granadilla gab sie den Philosophieunterricht. Immer hielt sie engen Kontakt zu ihren Schützlingen, in der Schule und außerhalb. Nun wurde eine Straße nach ihr benannt. Eine kleine, posthume Ehrung für ihren lebenslangen Einsatz.

SV-AR

Zurück