Tiere wieder untergebracht

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Regierungsverwaltung von Gran Canaria hatte in der Tierauffangstation viele Tiere wegen der Ausgangssperre aufnehmen müssen.

Viele ältere oder kranke Menschen gaben ihre Haustiere ab.

Wie jetzt berichtet wird, konnte man jetzt 16 Hunde und 14 weitere Tiere wie Katzen oder Meerschweinchen wieder weitervermitteln.

PG-AR

 

Zurück