Fuerteventura / Antigua »

Von

Tollwutimpfung

Noch bis zum 18. Juli werden in Antigua die Hunde gegen Tollwut geimpft. Die Gemeinde bietet eine Art Sammelimpfung an, zu der sich die Einwohner melden können. Dadurch wird der Preis für jeden einzelnen günstiger. Die Tollwutimpfung ist übrigens Pflicht. Die Strafe bei Nicht-Impfung kann von 30,05 Euro bis auf über 1.503 Euro klettern. Dank der Initiative kostet die Impfung nur vier Euro und der Chip 14 Euro. Da gibt es wirklich keine Entschuldigung mehr, sein Tier nicht impfen und registrieren zu lassen !

SV-AR

 

Zurück