Tote Schildkröte geborgen

Fuerteventura / Puerto del Rosario » von

Der Landschaftsschutz von Fuerteventura hat mit einem Einsatzschiff rund drei Seemeilen vor der Küste vor Pajara eine Meeresschildkröte geborgen.

Die Schildkröte war schon tot, sicher war das rund 300 Kg schwere Tier Opfer einer Schiffskollision.

PG-AR

Zurück