Kanarische Inseln »

Von

Traurige Zahlen

Auf dem Weg zu den Kanarischen Inseln verstarben dieses Jahr schon 290 Emigranten.

Meist ertranken diese Menschen auf der Fahrt über den Atlantik mit abenteuerlichen Booten.

Wie die Einsatzkräfte berichten, konnten nur 27 der Toten geborgen werden.

PG-AR

 

Zurück