Teneriffa / Las Tejitas »

Von

Umweltaktivisten besetzen Kran

Aktivisten der Umweltorganisation `Salvar Las Tejitas` besetzten am Dienstagmorgen die Baukräne, die derzeit am Bau eines Hotels an der Playa de la Tejita im Süden beteiligt sind. Das Hotelprojekt ist umstritten. Es reicht in die Küstenzone, betrifft ein Naturschutzgebiet und zerstört einen der letzten jungfräulichen Strände. Vor Gericht und vor der Europakommission wurde dagegen Einspruch erhoben. Eigentlich wurden die Arbeiten bis zur Entscheidung gestoppt. Trotzdem wird gebaut. Darauf wollen die Aktivisten wollen aufmerksam machen und einen Stopp erreichen.

 SV-AR

 

Zurück