Kanarische Inseln »

Von

Unterstützung für die Bauern

Die regionale Landwirtschaftsabteilung kümmert sich jetzt um die Schäfer und Käsebauern.

Immerhin gibt es auf den Inseln 240 solcher Landwirtschaftsbetriebe und Käsereien.

Mit Beginn der Corona Krise sind hier die Umsätze bis zu 40% eingebrochen.

Zunächst gab es jetzt 400.000€ an Fördergeldern zum Erhalt der Familienbetriebe.

PG-AR

 

Zurück