Teneriffa / Puerto de La Cruz »

Von

Urlauberin aus den Felsen gerettet

Am Samstag früh gegen 8.15 Uhr stürzte eine Frau in den Felsen an der Küste von Puerto de la Cruz so unglücklich, dass sie von den Einsatzkräften der 112 geborgen werden musste.  Ein Hubschrauber flog die Verletzte dann ins Krankenhaus.

PG-AR

Zurück