Urlaubertest „Light

Kanarische Inseln » von

Um die Sicherheit zu wahren, wollten die Kanarischen Inseln jeden testen, der am Hafen oder Flughafen einreist. Doch bis heute konnte das nicht durchgeboxt werden. Deshalb wird am Freitag im kanarischen Parlament ein Gesetz verabschiedet, das eine Art „light“-Version ist. Alle Urlauber, die in einem Hotel, einer Ferienwohnung oder einer Casa Rural einchecken, müssen einen Coronatest vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden ist. Einheimische müssen nur versichern, die Inseln in den letzten 15 Tagen nicht verlassen zu haben.

SV-AR

Zurück