Kanarische Inseln »

Von

Videokonferenz mit Großbritannien

Als Vertreter des Tourismusamtes von Teneriffa konferierten vergangene Woche David Pérez und José Gregorio Martín Plata, mit Repräsentanten der Hotelbranche, der Reiseveranstalter und Reisebüros in Großbritannien. In diesen Gesprächen informierten sie über die aktuellen Pandemie-Zahlen. Sie wollen erreichen, dass Großbritannien die Quarantänebestimmung für Reiserückkehrer aus Spanien zurücknimmt. Zumindest für die Urlauber, die von den Kanaren kommen. Sie glauben fest an eine baldige Korrektur der Bestimmung. Ihr Wort in Johnsons Ohr!

SV-PG

Zurück