Viele Bäume für eine Straße gefällt

Gran Canaria / Teror » von

Der Ausbau der Landstraße GC21 bei Teror auf Gran Canaria  erfordert das Fällen von insgesamt 192 Bäumen.

Die Straße soll bis in einem halben Jahr fertiggestellt sein.

Die meisten Bäume davon sind Eukalyptus Bäume.

PG-AR

Zurück