Vorbereitung zur Schließung

Kanarische Inseln » von

Anlässlich des letzten verbleibenden Urlaubsmarktes aus Deutschland, der am Mittwoch, 2. September, mit der Erklärung zum Risikogebiet gekappt wurde, bereiten sich einige Hotels auf die neuerliche Schließung vor. In dieser Woche kamen noch Gäste an. Wie es künftig sein wird, bleibt in den nächsten Wochen abzuwarten. Mit einer 15-prozentigen Belegung wie im Moment können die Hotels nicht geöffnet bleiben. Aber ein bisschen Hoffnung gibt es noch, wenn die Kurven wieder sinken sollten.

SV-AR

Zurück