Warnstufe Gelb auf den Kanaren

Gran Canaria / Las Palmas » von

Während sich das Wetteramt am Montagmorgen noch nicht ganz sicher war, was das subtropische Tief aus der Sahara für die Kanarischen Inseln im Gepäck hat, wurde am Mittag bereits eine Unwetterwarnung der Stufe Gelb für Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro herausgegeben. Sie gilt für Dienstag von 3 bis 18 Uhr. Es kann zu heftigen Regengüssen mit bis zu 15 Litern pro Quadratmeter kommen. Die Inselbewohner werden gebeten, nicht unnötigerweise das Haus zu verlassen, Türen und Fenster geschlossen zu halten und Terrassen oder Balkone auf mögliche bewegliche Gegenstände zu untersuchen, die der Wind davontragen könnte. Autos sollten auf keinen Fall in Barrancos geparkt werden. Es wäre nicht das Erste, das davonschwimmt...

SV-AR

Zurück