Wasserrohr-Löcher werden gestopft

La Palma / Santa Cruz » von

Die Inselregierung von La Palma hat über 420.000 Euro bewilligt, die in Los Llanos de Aridane die Wasserversorgung verbessern sollen. Marode Leitungen sollen saniert und Lecks abgedichtet. So wird vermieden, dass kostbares Wasser vergeudet wird und die Qualität der Wasserversorgung wird verbessert.
SV-AR

Zurück